2020

20. ord. Generalversammlung am 28. Januar 2020 im Hotel Engel, Stans

 

Neue Statuten - Ausgabe 2020

Die bisherigen Statuten (Ausgabe 2012) wurden komplett überarbeitet und von der heutigen VS in der Ausgabe 2020 angenommen.

 

Wahlen

Diese erfolgten bereits nach den neuen Statuten, also für 1 Jahr:

 

Vorstand:

- Präsidentin: Ursula Schönholzer

- Mitglieder: Margrit Fischer, Pia Jauch, Annemarie Mathis, Paul Mathis
  (Aufgabenverteilung in Selbstkonstituierung)

Musikkommission:

- Söfi Merz
  (neben den statutarisch bestimmten Personen: Musikleitung + 1 Person aus dem Vorstand)

Rechnungsrevision:

- Jakob Ambauen

- Marianne Schwegler

 

Eintritte: 3

Austritte: 3

 

Unsere Aktivitäten 2020:  


2021

 21. Generalversammlung am 21. Januar 2021 (schriftlich)

 

Das ganze Jahr 2020 hindurch hat uns Corona einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Was ging da nicht alles verloren: kein gemütliches Zusammensein mehr, keine fröhlichen Begegnungen, keine Diskussionen, kein Gedankenaustausch, kaum noch gemeinsame Spaziergänge! Alles wegen Corona!

 

Zum ersten Mal mussten wir die GV schriftlich abhalten; nicht mal mehr dazu durften wir uns treffen! Also trafen wir uns halt alle zusammen nicht zur Versammlung, sondern wickelten die statutarischen Geschäfte auf dem Korrespondenzweg ab - mal was Neues! Hier das Ergebnis:

 

Vorstand:

- Präsidentin: Ursula Schönholzer

- Mitglieder: Margrit Fischer, Pia Jauch, Annemarie Mathis, Paul Mathis
  (Aufgabenverteilung in Selbstkonstituierung)

Musikkommission:

- ebenfalls in Selbstkonstituierung des Vorstandes: Pia Jauch (neu Tanzleitung), Paul Mathis
  und Bruno Rigassi  (als Musikleiter von Amtes wegen in der Musikkommission)

Rechnungsrevision:

- Ernst Lussi

- Marianne Schwegler

 

Eintritte:

Austritte:

 

Unsere Aktivitäten 2021:  (CORONA)

 

Aussichten:

Wie es mit dem Evergreen-Chörli weitergeht, wissen wir zwar nicht, aber entmutigen lassen wir uns keineswegs. Wann wir wieder proben dürfen, steht in den Sternen. Nutzen wir inzwischen aber die so frei gewordene Zeit z.B. für kleine oder grössere gemeinsame Spaziergänge. Das wird unserem Zusammengehörigkeitsgefühl sehr gut tun.

2022

22. ord. Generalversammlung am 25. Januar 2022 im Hotel Engel, Stans

 

Es hat richtig gut getan, die GV wieder normal mit persönlicher Anwesenheit abhalten zu können. Hoffen wir, CORONA ist bald Geschichte!

 

Nach einem gemütlichen Apéro und nach wohlschmeckendem Mittagessen machten wir uns an die "statutarischen Geschäfte".

 

 

Feststellungen:

Anwesend: 18, inkl. Dirigent Bruno Rigassi

Stimmberechtigt: 17

Absolutes Mehr: 9

Stimmenzähler: Reini Käslin

Abnahme Protokoll der 21. GV: einstimmig

Mutationen:

Austritte: 1 (Vreni Heinirch wegen Wohnortswechsel)

Eintritte:  2 Sibylle Müller und Hans Dannacher

 

Wahlen:

Präsidentin: Ursula Schönholzer, Wiederwahl mit Akklamation

Übriger Vorstand: Alle wiedergewählt mit Akklamation. Es sind dies:

Margrit Fischer, Pia Jauch, Annemarie Mathis, Paul Mathis

Musikkommission: Alle mit Akklamation wiedergewählt: Pia Jauch, Paul Mathis (Bruno Rigassi ist als Dirigent von Amtes wegen in der Musikkommission.

Rechnungs-Revisoren: Ernst Lussi (Wiederwahl mit Akklamation), Reini Käslin (Neuwahl)

 

Ehrungen: Annemarie Mathis wird für ihren 10jährigen grossen Einsatz im Materialwesen geehrt.

Guter Probenbesuch: 0 Absenzen hatten dieses Jahr 9 Mitglieder und der Dirigent:

Margrit Fischer, Vreni Hablützel, Reini Käslin, Annemarie Mathis, Paul Mathis, Christina Moor, Ursula Schönholzer, Marianne Schwegler, Toni Waser und Bruno Rigassi.